Devisen – Was sind Devisen?

Devisen sind Zahlungsmittel eines anderen Landes. Ein anderer Ausdruck für Devisen ist Fremdwährung. Neben dem Namen trägt jede Währung eine Abkürzung nach ISO 4217 zur eindeutigen Identifizierung im weltweiten Zahlungsverkehr.

Bei Devisen handelt es sich ausschließlich um ausländisches Buchgeld wie Bankguthaben, Schecks, Wechsel oder Zahlungsanweisungen. Fremdes Bargeld trägt die Bezeichnung Sorten.

Der internationale Devisenhandel wird mit dem Begriff Forex als Abkürzung der englischen Übersetzung Foreign Exchange Trading bezeichnet. Forex ist weltweit der größte Finanzmarkt mit dem höchsten Tagesumsatz.

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Devisen
befindet sich in der Kategorie:
Devisen Grundlagen