Aktienrendite – Was ist eine Aktienrendite?

Die Aktienrendite ist der Gesamtertrag, den ein Aktionär mit der Anlageform Ak­tie erzielt. Sie setzt sich aus der Dividende und dem Kursgewinn zusammen. Die Dividende ist der in einem Geschäftsjahr auf eine Aktie entfallende Anteil am Unternehmensgewinn der Gesellschaft.

Ein Kursgewinn liegt vor, wenn die Ak­tie zu einem höheren Kurs als dem Ankaufskurs wieder verkauft werden kann. In der Regel wird der Großteil der Aktienrendite über den Kursgewinn erzielt. Aber: Sicher ist bei der Aktienanlage nichts. Die Dividende kann in mageren Ge­schäftsjahren auch schon mal ausfallen. Und wer aufs falsche Pferd gesetzt hat oder seine Aktien im Börsentief verkaufen muss, erleidet schnell Verluste.

Vor der Aktienanlage sollte man sich daher gründlich informieren. Risikokandidaten meiden und auch nach dem Aktienkauf das Börsengeschehen im Blick behalten. Und man sollte für die Aktienanlage einen langen Atem mitbringen, damit man auch Turbulenzen auf den Aktienbörsen unbeschadet überstehen kann

Weiterführende Artikel

Teile und bewerte den Artikel zu Aktienrendite

2 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...