Clearing house

Das Clearing house ist eine in der Fachsprache gelegentlich auch als Liquidationskasse bezeichnete und mit der Terminbörse verbundene Institution, über die Futures- und Optionskontrakte und andere Derivate erfüllt und finanziell abgerechnet werden.

Das Clearing house garantiert die Abwicklung und die Erfüllung der Kontrakte.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Clearing house
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon