Decentralized applications (dApps)

Decentralized applications sind Anwendungen, die in dezentralen Peer-to-Peer-Netzwerken wie Ethereum ausgeführt werden.

Ethereum ist eine der beliebtesten Plattformen, auf denen Entwickler entwickeln können, da es verschiedene Arten von Informationen speichern kann, sodass Spiele, Anwendungen oder verschiedene Tools vorhanden sind.

Dezentrale Applikationen stützen sich normalerweise auf einen Blockchains-Konsens, um Transaktionen / Anforderungen abzuschließen, wodurch zentralisierte Fehlerquellen (z. B. Rogue Banker, ausgefallene Server) beseitigt werden.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Decentralized applications (dApps)
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon