Finanzmarktaufsicht

Die Finanzmarktaufsicht bezeichnet die staatliche Aufsicht über die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Finanzmarkt.

Je nach Land gibt es entweder eine zentrale Finanzmarktaufsicht (Allfinanzaufsicht) oder mehrere Behörden für die verschiedenen Bereiche des Finanzmarktes (Bankenaufsicht, Börsenaufsicht, Versicherungsaufsicht).

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Finanzmarktaufsicht
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon