Konjunktur

Der Begriff Konjunktur steht für die in Wellen (Konjunkturzyklus) verlaufende wirtschaftliche Entwicklung. Die Konjunktur beruht auf Schwankungen in der Güternachfrage, die sich sowohl auf einzelne Wirtschaftszweige als auch auf die gesamte Wirtschaft beziehen können. Ein Ziel der Konjunkturpolitik ist eine Verstetigung des Wirtschaftsablaufes.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Konjunktur
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon