Referenzzins

Ein Referenzzins ist der Zinssatz, der u.a. als Basis für die Entwicklung moderner Finanzinstrumente oder aber für Kreditverträge gilt.

Als Referenzzinssätze gelten u.a. die Interbankensätze (LIBOR, FIBOR, NIBOR, MIBORetc.).

Navigation im Börsenlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Referenzzins

0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...