Stop-Buy-Order

Eine Stop-Buy-Order ist ein Kaufauftrag, der automatisch zum nächsten möglichen Kurs ausgeführt wird, sobald der Kurs das Stop-Buy-Limit erreicht oder überschreitet. Diese Strategie ist für Anleger interessant, die sich bei steigenden Kursen am Markt engagieren wollen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Stop-Buy-Order
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon