Spot-Preis

Als Spot-Preis (Kassapreis) wird der am Kassamarkt festgestellte Preis bezeichnet. Der Spot-Preis wird auch als Einheitskurs oder Mittelkurs eines Wertpapiers im Präsenzhandel der Deutschen Börse bezeichnet, der wegen mangelnder Liquidität nicht laufend gehandelt wird.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Spot-Preis
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon