Amerikanische Option

Das sogenannte Optionsrecht kann bei einer amerikanischen Option während der gesamten Laufzeit des Optionsscheins ausgeübt werden. Bei einem Call-Optionsschein kann der Anleger die Aktie also laufend zum Ausübungspreis kaufen bzw. bei einem Put-Optionsschein verkaufen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Amerikanische Option
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon