Option

Eine Option ist ein Termingeschäft, das einem Vertragspartner (Optionsinhaber) das Recht gewährt, innerhalb einer bestimmten Frist (amerikanische Option) oder zu einem bestimmten Zeitpunkt (europäische Option) eine bestimmte Menge eines speziellen Gutes (z. B. Aktien, Devisen oder Waren) zu einem vorab vereinbarten Preis zu kaufen (Call) oder zu verkaufen (Put).

Anders als bei Futures muss das Optionsrecht nicht ausgeübt werden, das heißt es besteht keine Verpflichtung zur Ausübung des Geschäfts. Für das Optionsrecht zahlt der Optionsinhaber dem so genannten Stillhalter, der die Option gewährt, eine Optionsprämie.

Optionen dienen der Absicherung von Kursrisiken, aber auch der Spekulation.

Navigation im Börsenlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Option

0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...