Arbeitgeberverbände – Arbeitgeberverbände in Deutschland

Arbeitgeberverbände  in Deutschland sind freiwillige Ver­einigungen der Arbeitgeber zur Wahr­nehmung und Durchsetzung ihrer wirtschaftlichen, arbeits- und sozialrechtlichen Interessen. Die Arbeitgeber­verbände sind regional und nach Bran­chen gegliedert. Ihr Dachverband ist die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). In den re­gelmäßig stattfindenden Tarifverhand­lungen sind die Arbeitgeberverbände Verhandlungspartner der Gewerk­schaften beim Abschluss der Tarif­verträge.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Arbeitgeberverbände
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon