Devisenspekulation

Eine Devisenspekulation ist das Ausnutzen der Kursschwankungen von Devisen zum Erzielen von Gewinnen. Die internationale Devisenspekulation kann wegen ihres hohen Volumens Währungskrisen beschleunigen oder sogar induzieren.

Voraussetzung für spekulative Devisengeschäfte ist Konvertibilität der beteiligten Währungen.

Navigation im Börsenlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Devisenspekulation

0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...