Devisenspekulation

Eine Devisenspekulation ist das Ausnutzen der Kursschwankungen von Devisen zum Erzielen von Gewinnen. Die internationale Devisenspekulation kann wegen ihres hohen Volumens Währungskrisen beschleunigen oder sogar induzieren.

Voraussetzung für spekulative Devisengeschäfte ist Konvertibilität der beteiligten Währungen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Devisenspekulation
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon