Asset Backed Transaction

Asset Backed Transaction ist ein amerikanisches Finanzierungsmodell. Hierbei verkauft ein Unternehmen einen Teil seiner Forderungen an eine Gesell­schaft, die sich durch einen Bankkredit oder die Ausgabe von Wertpapieren (Asset Backed Securities) refinanziert. Durch den Verkauf der Forderungen erhält das Unternehmen zusätzliche Liqui­dität, mit der bestehende Verbindlichkei­ten getilgt oder zusätzliche Aktiva erwor­ben werden können, siehe Asset Backed Finan­cing.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Asset Backed Transaction
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon