Beschaffungskosten

Beschaffungskosten sind die Gesamtheit der betrieblich notwendigen Materialien und Dienstleistungen aufgewendet werden müssen. Dazu zählen der Beschaf­fungspreis, der für die jeweiligen Güter bezahlt werden muss, sowie die Beschaffungsnebenkosten, z.B. Transport-, Versicherungs- und Verpa­ckungskosten, Porto- und Telefon­kosten.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Beschaffungskosten
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon