Bestandskonto

Ein Bestandskonto ist ein Konto der betrieb­lichen Buchführung, auf dem die Verän­derungen der Bilanzpositionen erfasst werden. Vermögensbestände werden dabei auf den aktiven Bestandskonten. Kapitalbestände auf den passiven Be­standskonten geführt.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Bestandskonto
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon