Forward contract

Ein Forward contract ist eine Kassamarkt-Transaktion, in der zwei Parteien den Kauf oder Verkauf einer Ware zu einer bestimmten Zeit in der Zukunft zu von vornherein fixierten Bedingungen vereinbaren.

Beim Forward contract findet im Gegensatz zum Futures contract keine Standardisierung des Vertrags statt, was auch einen börsenmäßigen Handel des Kontrakts ausschließt.

Navigation im Börsenlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Forward contract

1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...