Public Relations (PR)

Public Relations bezeichnet Öffentlichkeitsarbeit von Institutionen (z. B. Unternehmen, Verbänden oder Behörden) mit dem Ziel, ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen und durch die Bildung eines positiven Images Interesse und Vertrauen zu wecken.

Mittel dazu sind u.a. Presse-, Rundfunk- und Fernsehinformationen, selbst erstellte Broschüren, Betriebsbesichtigungen und öffentliche Veranstaltungen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Public Relations
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon