Referenzzinssatz

Bei dem Referenzzinssatz handelt es sich um den repräsentativen, meistens kurz- bis mittelfristigen Zinssatz, an dessen Veränderungen sich andere Zinssätze orientieren.

Zu den wichtigen internationalen Referenzzinssätzen gehören der EURIBOR (Euro Interbank Offered Rate) und der LIBOR (London Interbank Offered Rate).

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Referenzzinssatz
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon