Rentenanleihe

Eine Rentenanleihe ist eine Staatsanleihe, bei der sich der Staat zur Bezahlung von Zinsen (Renten) auf bestimmte Zeit verpflichtet. Eine Pflicht zur Rückzahlung des Kapitals besteht dagegen nicht (ewige Anleihe).

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Rentenanleihe
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon