Zollunion

Eine Zollunion ist die Vereinigung mehrerer Staaten zu einem einheitlichen Zollgebiet (z. B. die Europäische Union). Innerhalb der Zollunion herrscht unter den Mitgliedsstaaten Zollfreiheit bzw. Freihandel.

Im Warenverkehr mit Nichtmitgliedern gilt ein zuvor vereinbarter einheitlicher Zolltarif.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Zollunion
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon