Börsenusancen

Börsenusancen sind Handelsbräuche für die Ausführung von Börsengeschäften. Viele sind auf der Basis von Gewohnheitsrecht in Anordnungen und Vorschriften festgelegt. Börsenusancen sind somit um Geschäftsbedingungen der Börsen.

Navigation im Börsenlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Börsenusancen

0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...