Earn warrants

Die Earn warrants gehören zu den exotischen Optionen. Der Anleger spekuliert – ebenso wie bei – Boosts und Hamsters auf eine Phase stabiler Kursverhältnisse an den internationalen Finanzmärkten.

Während der Anleger bei Optionen, Optionsscheinen und Futures in der Regel dann den größten Ertrag erzielt, wenn sich ein klarer Trend entwickelt, fällt bei diesen speziellen Warrants der höchste Gewinn an, je länger die Kurse in einer von vornherein festgelegten Spanne verharren.

Die Abkürzung Earn steht für „Expected to Accrue Return on Nominal“.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Earn warrants
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon