Kurzzeitkredit

Mit einem Kurzzeitkredit kann schnell ein finanzielles Loch gestopft werden. Es handelt sich dabei nicht um einen herkömmlichen Ratenkredit mit einer Laufzeit von mehreren Jahren.

Vielmehr dient ein Kurzzeitkredit dazu, schnell Geld zu bekommen, das innerhalb von ein bis zwei Monaten zurückgezahlt werden muss. Das richtet sich nach Anbieter und den entsprechenden Bedingungen. Die Kreditsumme bewegt sich in der Regel zwischen 50,- Euro und 600,- Euro. Abweichungen sind möglich. Zurückgezahlt werden muss dieser Kurzzeitkredit plus Zinsen innerhalb von 30 Tagen. Unterschiede gibt es auch zwischen Neukunden und Bestandskunden. Bei Neukunden ist die Kreditsumme begrenzt.

Warum überhaupt ein Kurzzeitkredit?

Nicht jeder Bankkunde darf sein Girokonto überziehen. Somit lässt sich auch ein finanzieller Engpass nicht auf die Schnelle ausgleichen. Der Vorteil von einem Kurzzeitkredit ist, dass keine Schufa abgefragt wird beziehungsweise die Einträge dort keine große Rolle spielen.

Das liegt daran, dass ein Kurzzeitkredit auf eine kleine Kreditsumme beschränkt ist. Außerdem lässt sich ein solcher Kredit zusätzlich absicherm, was natürlich mit Kosten verbunden ist. Wer mal eben schnell seine Jahresabrechnung beim Energieversorger bezahlen muss, weil sonst der Strom abgestellt wird, der ist mit einem Kurzzeitkredit bestens bedient.

Das ist aber nur ein kleines Beispiel, denn der Verwendungszweck wird nicht hinterfragt. Deshalb kann ein Kurzzeitkredit auch für Wareneinkäufe genutzt werden.

Welche Bedingungen gibt es bei einem Kurzzeitkredit?

Um einen Kurzzeitkredit zu bekommen, muss der Antragsteller ein bestimmtes Netto-Mindesteinkommen nachweisen. In den meisten Fällen reicht ein Einkommen von 700,- Euro netto aus. Das Mindestalter ist auf 21 Jahre festgelegt.

Grundsätzlich sollte sich der Antragsteller darüber klar sein, dass der Kurzzeitkredit auch wirklich zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgezahlt werden kann. Ansonsten wird es teuer, weil Verzugszinsen anfallen. Unabhängig davon ist ein Kurzzeitkredit teurer, als ein herkömmlicher Ratenkredit. Er liegt aber im üblichen Rahmen für Kredite ohne Schufa.

Der Kurzzeitkredit ohne Schufa kann im Internet beantragt werden. Die Suchmaschinen liefern bei einer Anfrage die entsprechenden Ergebnisse.

Navigation im Börsenlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Kurzzeitkredit

2 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...