Liquidationskassen

Liquidationskassen sind bankähnliche Institute zur Gewährleistung des deutschen Freiverkehr-Optionshandels. Sie garantieren den beteiligten Parteien die Erfüllung der abgeschlossenen Geschäfte, da sie notfalls selbst für den säumigen oder nicht mehr leistungsfähigen Partner in das Geschäft eintreten.

Navigation im Börsenlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Liquidationskassen

1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...