Penny Stocks

Penny Stocks ist eine Bezeichnung für hochspekulative Aktien mit sehr niedrigen Kursen von meist unter einem Dollar.

Solche Penny Stocks sind vor allem bei Explorations-Unternehmen in der internationalen Minen- und Ölindustrie zu finden.

Bei wohl keiner anderen Aktien-Art liegen Chance und Risiko so stark beieinander wie bei Penny Stocks.

Als Penny-Stock-Börse gilt vor allem die Aktienbörse im kanadischen Vancouver. Auch in den amerikanischen Pink Sheets – also in den die unzähligen US-Freiverkehrswerte umfassenden Kurslisten – werden zahlreiche Penny Stocks geführt.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Penny Stocks
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon