Timing

Das Timing ist das wichtigste Erfordernis bei der Kapitalanlage schlechthin. Den richtigen Zeitpunkt für den Ein- und vor allem auch Ausstieg an den Börsen zu finden – das Investment also richtig zu „timen“ – ist eine Kunst.

Vor allem im Termin- und Optionsgeschäft, in dem der Anleger in der Regel die Zeitkomponente besonders stark berücksichtigen muss, ist das richtige Timing von allergrößter Bedeutung.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Timing
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon