Risikohäufung

Die Aggregation verschiedener Risiken wird als Risikohäufung bzw. -ballung bezeichnet. So kann sich das Anleiherisiko zum Beispiel aus Bonitäts-, Währungs- und Länderrisiko zusammensetzen.

Navigation im Börsenlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Risikohäufung

1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...