Akklamation

Die Aklamation ist Wahl oder Beschlußfassung durch Zuruf o. ä. ohne genaue zahlenmäßige Feststel­lung der Gegenstimmen und der Stimm­enthaltungen. Genügt bei eindeutig fest­stehenden Mehrheiten und wird, da sie rasch vorgenommen werden kann, u. a. auch in der HV der AG praktiziert.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Akklamation
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon