Genussscheine

Genussscheine sind Wertpapiere, deren Verzinsung in einer Beteiligung am Unternehmensgewinn besteht. Im Gegensatz zu Aktien gewähren Genussscheine kein Mitgliedschaftsrecht an einer Aktiengesellschaft (z.B. das Stimmrecht in der Hauptversammlung), sondern nur Gläubigerrechte.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Genussscheine
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon