Geschäftsbericht

Geschäftsberichte werden in der Regel von größeren Unternehmen (z. B. Aktiengesellschaften) erstellt zeigen die Geschäftsentwicklung vom vergangenen Geschäftsjahr. Darüber hinaus kann der Geschäftsbericht zusätzliche Informationen enthalten, z. B. zu geplanten Projekten oder zur Anzahl und Zusammensetzung der Arbeitnehmer.

Die Erstellung eines Geschäftsberichts ist – anders als der handelsrechtliche Jahresabschluss oder der Lagebericht – nicht gesetzlich vorgeschrieben. Er wird jedoch zunehmend als Instrument der Öffentlichkeitsarbeit insbesondere in Bezug auf die Aktionäre oder Fremdkapitalgeber eingesetzt.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Geschäftsbericht
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon