🏠 » Lexikon » P » Seite 4

Kein Bild

Produktionsfaktoren

Produktionsfaktoren Produktionsfaktoren sind materielle und immaterielle Güter, die zur Herstellung anderer Güter benötigt werden. Zu den klassischen volkswirtschaftlichen Produktionsfaktoren zählen Arbeit, Boden und Kapital. Als […]

Kein Bild

Polypol

Polypol Ein Polypol ist eine Marktform, die durch die Existenz vieler kleiner Anbieter und Nachfrager charakterisiert ist. Unter der Annahme eines idealen Marktes, auf dem […]

Kein Bild

Pfandbrief

Pfandbrief Ein Pfandbrief ist eine festverzinsliche Schuldverschreibung, die von Hypothekenbanken und anderen öffentlich-rechtlichen Kreditinstituten zur Finanzierung von Hypothekendarlehen ausgegeben wird. Pfandbriefe werden an der Börse […]

Kein Bild

Personalbedarf

Personalbedarf Der Personalbedarf ist die Anzahl der Mitarbeiter, die ein Unternehmen zur Erfüllung seiner Aufgaben benötigt. In Bezug auf den Zeithorizont ist zwischen dem kurzfristigen […]

Kein Bild

Pari

Pari Pari bedeutet, dass der Ausgabe- oder Börsenkurs eines Wertpapiers genau seinem Nennwert entspricht. Liegt der Ausgabe- oder Börsenkurs unter dem Nennwert so spricht man […]