Münze

Münzen sind ein Zahlungsmittel in Form kleiner Metallstücke. Durch Prägung sind Münzen mit einem bestimmten Wert versehen, den in der Regel der Staat garantiert. Unterschieden wird zwischen Kurantmünzen, bei denen der Metallwert mit dem Nennwert übereinstimmt (z. B. Gold- oder Silbermünzen) und den heute üblichen Scheidemünzen, bei denen der Metallwert unter dem Nennwert liegt. Das Recht, das Münzwesen eines Staates zu regeln, wird Münzhoheit genannt.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Münze
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon