Nennwert

Der Nennwert ist im Geldwesen der auf den gesetzlichen Zahlungsmitteln aufgedruckte Wert. Im Börsenwesen ist der Nennwert der auf einem Wertpapier aufgedruckte Geldbetrag im Unterschied zu seinem Kurswert. Der Nennwert von Aktien entspricht ihrem Anteil am Grundkapital der Aktiengesellschaft. Der Nennwert von Anleihen ist der Betrag, der am Ende der Laufzeit vom Anleihenausgeber zurückgezahlt wird.

Navigation im Börsenlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Nennwert

0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...